Herzlich Willkommen

    Kabinenbelüftung

    Eine Schutzbelüftungsanlage ist ein Arbeitsmittel, das auf dem Kabinendach eines Fahrzeugs angebracht wird, mit dem Arbeiten in einer kontaminierten Umgebung durchgeführt werden. Die Anlage bläst Atemluft in die hermetisch abgeschlossene Kabine, in welcher eine Person arbeitet. Die Gesundheit dieses Menschen kann unmittelbar von der Versorgung mit sauberer Atemluft abhängen. Die Anlagen eignen sich für die Verwendung auf Erdbewegungsmaschinen und anderen Fahrzeugen, die in Bodensanierungs- oder Abrissarbeiten eingesetzt werden, bei denen Schadstoffe, Dämpfe oder Gase freigesetzt werden können.