Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
+41 62 893 24 24

Federantrieb

Funktion des Schlauchaufrollers mit Federantrieb:

 
Schlauchaufroller der Typen SAR-F und SAR-V werden manuell mit einem Federantrieb aufgerollt. Die Montagehöhe des Schlauchaufrollers sollte dabei 4 – 5m betragen. Der Trichter sollte auf eine erreichbare Höhe von 2- 2,20 m angebracht werden und über den Schlauchstopper einmal fixiert werden. Wenn benötigt wird der Schlauch mit dem Trichter heruntergezogen und auf den Auspuff gesteckt. Der Schlauchaufroller kann ungefähr alle 40 cm einrasten.
 
Für diesen Typ wird der Ventilator manuell ein- und ausgeschaltet. Als Zubehör gibt es auch eine automatische Start-Stopp-Ausführung für den Ventilator. Dieser wird bei Beginn des Abrollens oder gegen Ende des Aufrollens dann ein- und ausschalten.
 
 
Beschreibung:
  • Schlauchnennweiten: 
PKW: 75 – 100
LKW: 125 - 150
  • 60° Bogen mit Klemmvorrichtung für Einrohrauspuffanlagen bis NW 60 – dient gleichzeitig als Grundträger für Wechseltrichter für Doppelrohrauspuffanlagen
  • Rahmen für direkte Wand- oder Deckenmontage
  • Optional mit Ventilator
1-6 Produkte von 6
Ihr Warenkorb ist leer